Die Akademie Asbach

Lernen - Entspannen - Wohlfühlen

 

Sitz der Praxis und der angegliederten Akademie Asbach



 


"Mein Magen tut weh, die Leber ist geschwollen, das Kopfweh hört nicht mehr auf und wenn ich von mir selbst reden darf: ich fühle mich auch nicht wohl." (Karl Valentin)


 

Dieses Zitat des großen bayerischen Philosophen meint eine psychosomatische Erkrankung: unser psychisches und unser körperliches Befinden stehen in einer Wechselwirkung zueinander.

Psychosomatische Erkrankungen treten häufig auf. Bis zu 30% Hausarztbesuche und bis zu 42% der Akutkrankenhauseinweisungen sollen psychosomatischen Erkrankungen zugrunde liegen - mit steigender Tendenz.


Ein einfaches Beispiel zur Veranschaulichung der Zusammenhänge ist Stress: wenn wir unter Stress stehen, atmen wir flach und lediglich in die Brust, der Rücken verspannt sich, der Bauch wird hart. Das ist die eine Richtung, nämlich von der Psyche in den Körper. Bei der Progressiven Muskelentspannung lernen wir die andere Richtung kennen: die entspannte Atmung bis tief in den Bauch, die Entspannungsübungen für Rücken und Bauch führen zur Entspannung unserer Psyche.


Progressive Muskelentspannung, YOGA, therapeutische Hypnose und weitere Angebote die Raum benötigen, sind Einladungen zur Entspannung und persönlichen Weiterbildung, die Sie in der Akademie Asbach kennen lernen können.


Die Akademie Asbach befindet sich in Gründung.

Ihr Sitz ist in Asbach, im gleichen Gebäudeteil wie die bereits bekannte Praxis.

Bald mehr auf dieser Seite.


 

Darüber hinaus bietet die Akademie Asbach in Zusammenarbeit mit den aufgeführten Partnern Programme für Klienten an, die lediglich für kurze Zeit Gäste in unserer Gegend, dem Bäderdreieck, sind.

Das Programmangebot können Sie auf den folgenden Seiten finden.